We detected that your browser doesn't accept cookies.

Please enable Cookies to use our services.

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

 

Was ist ein E-Visum?


Das E-Visum ist eine praktische Alternative zum konventionellen Reisevisum, wobei beide von den Regierungen ausgestellt werden. Es handelt sich um ein offizielles Dokument, das elektronisch beantragt und gegen Zahlung einer Gebühr erworben wird. Mit einem E-Visum können Reisende in das entsprechende Land einreisen, weshalb die Entscheidung über seine Vergabe bei der Regierung des jeweiligen Landes liegt. Wer ein E-Visum erhalten möchte, muss ein Onlineformular ausfüllen und dort Angaben zu seiner Person machen. Die fällige Gebühr wird mit einer Kredit- oder Debitkarte beglichen.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die endgültige Entscheidung über die Gewährung der Einreise von den Beamten der Einwanderungsbehörden getroffen wird.


Welche Informationen werden zur Antragstellung benötigt?


Die Angaben, die zur Beantragung eines E-Visums erforderlich sind, variieren von Land zu Land. Die Regierungen der meisten Länder stellen jedoch folgende Ansprüche:

  • Persönliche Daten
  • Ein Reisepass, der mindestens sechs Monate über das Einreisedatum hinaus gültig ist
  • Reisedaten und -ziel
  • Gültige Kreditkarte zur Zahlungsabwicklung

Die landesspezifischen Voraussetzungen für den Erhalt eines E-Visums können jederzeit neu definiert werden.


Warum ein E-Visum beantragen?


Vorteile der Beantragung eines E-Visums:


  • Anträge auf E-Visen werden vollständig online gestellt
  • Sie können den Antrag stellen, wann und wo es Ihnen recht ist, solange Sie Zugang zum Internet haben
  • Es spart Zeit, da der Besuch bei der Botschaft entfällt
  • Anträge werden für gewöhnlich binnen 72 Stunden bearbeitet

E-Visen sparen Zeit, Geld, Wege und Papier.


Benötigt jedes Mitglied meiner Reisegruppe ein E-Visum?


Jeder Reisende benötigt sein eigenes E-Visum. Das schließt auch Kinder mit ein.


Wann sollte ich mich für ein E-Visum bewerben?


Die allermeisten Anträge auf E-Visen werden innerhalb von 72 Stunden abschließend bearbeitet. Deshalb wird empfohlen, derartige Anträge spätestens drei Tage vor der Abreise zu stellen.


Kann ich mich um ein konventionelles Reisevisum bemühen, sollte mein Antrag auf ein E-Visum abgelehnt werden?


Ja. Sie können konventionelle Visen ohne Einschränkungen beantragen, falls Ihnen kein E-Visum ausgestellt wird.


Welche Gebühren fallen für ein E-Visum an?


Die anfallenden Gebühren variieren von Land zu Land. Um sich einen genauen Überblick über die Kosten zu verschaffen, besuchen Sie die offizielle Website der jeweiligen Regierung und informieren Sie sich, welche Beträge hier erhoben werden. Unsererseits fallen zusätzliche Bearbeitungsgebühren an, die unsere Dienstleistungen abdecken.


Ist es sicher, auf dieser Website Zahlungen zu betätigen?


All unsere Zahlungssysteme erfüllen höchste Bankenstandards. Die 256-Bit SSL-Verschlüsselung der Website bietet maximalen Schutz bei der Übermittlung von Zahlungsinformationen und persönlichen Daten. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie einen sicheren Internetzugang verwenden und dass Ihr PC oder sonstiges Gerät vor Viren geschützt ist.


Was ist die CVV / CVC / CVC2 Nummer?


Die CVV / CVC / CVC2 Nummer ist die drei- oder vierstellige Nummer, die für gewöhnlich auf die Rückseite der Kreditkarte aufgedruckt ist.

  • American Express nutzt einen vierstelligen Sicherheitscode, der von der Vorderseite der Karte abzulesen ist
  • MasterCard und Visa hingegen verwenden dreistellige Codes, die Sie auf der Kartenrückseite finden.

Kann ich Ihre Website verwenden, wenn ich sehbehindert bin?


Webbrowser wie Firefox, Internet Explorer und Google Chrome bieten verschiedene Add-ons und Erweiterungen an, die dem sehbehinderten Nutzer helfen können. Am häufigsten werden folgende eingesetzt:

  • Add-ons für Firefox: Accessibility Scripts und Toolbar.ColorBlindExt
  • Erweiterungen für Google Chrome: ChromeVox und Chrome Daltonize
  • Erweiterung für Internet Explorer: ATBar
  • Für alle Webbrowser: WebAnywhere

Verfügbare Software:

  • Mac OS: Apple VoiceOver (unterstützt Braille)
  • Linux OS: Orca
  • Windows OS: NVDA

 

 

 

Haftungsausschluss: Diese Website wird von einem privaten Unternehmen betrieben und ist nicht der US-amerikanischen Regierung zugehörig